Bitte um Teilnahme an einer Befragung zu barrierefreiem Wohnraum bis 31.07.2020

Liebe Leserinnen und Leser, der  Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen e.V. (BVN) bittet Sie um Mithilfe bei einem wichtigen Forschungsprojekt! Gesucht werden Personen, die als Rollstuhlnutzer*innen bereit sind, an einer digitalen Befragung teilzunehmen. Der BVN hat von der Aktion Mensch Stiftung ein Projekt bewilligt bekommen, in dem es darum geht, eine digitale Wohnungsplattform herzustellen, die rollstuhlgerechte… Read More »

keine Sprechstunde der Behindertenbeauftragten im Juni 2020

Auch im Juni werden keine Sprechstunden der Behindertenbeauftragten der Stadt Dieburg stattfinden. Per Mail  Behindertenbeauftragte@dieburg.de oder telefonisch steht Frau Rosenau natürlich zur Verfügung. Für den Juli gibt es eine erneute Information.

Barrierefreier Praxenführer aktualisiert

Mit Stand Mai gibt es eine Aktualisierung in der Übersicht der barrierfreien Arztpraxen.   http://barrierefrei-dieburg.de/wp-content/uploads/2020/05/Barrierefreier-Praxenführer-Stand-05_2020.pdf

Mitgliedsbeitrag – Einzug auf September verschoben

Hallo ihr Lieben, hoffentlich seid ihr alle gesund und habt die Ostertage gut überstanden. Viele von unseren Mitgliedern macht die Situation um Corona viele Sorgen. Sei es finanziell oder gesundheitlich. Normaler Weise wäre nun im April der Einzug der Mitgliedsbeiträge von uns durchgeführt worden. Wir haben im Verein beschlossen, den Einzug auf September zu verschieben,… Read More »

aktuelle Wohnungsgesuche

Unter diesem Link http://barrierefrei-dieburg.de/wohnen/ listen wir zukünftig alle barrierefreien Wohnungsgesuche auf. Wer sich angesprochen fühlt, darf gern auch passende Angebote an uns melden.

Stadtrallye am 27. Februar 2020 in der Dieburger Innenstadt

Am Donnerstag, den 27. Februar 2020 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, findet mit unserem Verein, der Behindertenbeauftragten und dem Seniorenbeirat eine Stadtrallye in der unmittelbaren Innenstadt statt.  Wir werden mit Ageman, Rollstühlen und Rollatoren vor Ort sein. Alles kann und sollte ausprobiert werden. Ein Mitarbeiter aus dem Bauamt und Vertreter aus der Kommunalpolitik sowie… Read More »